Landesliga: Morgen kommt RW Cuxhaven / Tavan fehlt / „Keine Bedenken“

Etelsen: Dem Traumspiel soll Punkte-Traumstart folgen

+
Gegen den HSV unter Volldampf: Etelsens Oliver Warnke (links) und Philipp Büssenschütt. Morgen gegen RW Cuxhaven sollte es für die Innenverteidiger ruhiger werden. ·

Etelsen - Wie bekomme ich den HSV aus den Köpfen und bereite meine Fußballer auf Rot-Weiß Cuxhaven vor? Diese Frage müsste sich Nils Goerdel eigentlich seit Dienstagabend stellen – doch der Co-Trainer des TSV Etelsen wehrt vehement ab: „Ich habe überhaupt keine Bedenken, dass die Spieler nicht die richtige Einstellung finden. Alle brennen.“ Den Beweis können die Blau-Weißen morgen liefern, um 17 Uhr gibt der Aufsteiger im Landesliga-Match seine Visitenkarte am Schlosspark ab.

Denn HSV hin oder her – die Etelser wollen dem Traumspiel, in dem sie den Bundesliga-Stars beim 0:2 kräftig in die Suppe spuckten, nun den Punkte-Traumstart folgen lassen. Sechs Zähler in den ersten beiden Landesliga-Duellen gab es für Goerdels Elf noch nie. Und da kommt der Neuling gerade recht. Zum einen scheint nach den Weggängen von Trainer Bernd Grundmann und dessen Sohn Tim als Top-Torjäger Unruhe an der Küste zu herrschen, zum anderen lieferten die Gastgeber beim 3:2 in Dannenberg eine passable Leistung. Goerdel: „Das alles müssten wir nutzen können und Cuxhaven zu Hause schlagen.“

Personell hat der Co-Trainer die Qual der Wahl, lediglich Kato Tavan (Dienst) fehlt. Zwar plagt Pascal Mannig das Sprunggelenk, einem Einsatz dürfte aber nichts im Wege stehen. Alle Akteure, die gegen den HSV ins Match gekommen sind, haben sich aufgedrängt, das macht die Entscheidung für Goerdel nicht leichter. Im Tor steht Eugen Deschner, der zurzeit gegen den lange verletzten Daniel Büchau die Nase vorn hat. Extra-Service für die Fans der Blau-Weißen: Wer sein Ticket vom HSV-Event an der Kasse vorlegt, zahlt morgen nur 1 Euro Eintritt. · vde

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare