Etelsen beim 8:2 nur wenig gefordert

Laackmann macht alles klar

+
Posthausens Gerda Kanowski

Verden - Keine Probleme hatten die TT-Damen des TSV Etelsen in der 1. Bezirksklasse beim 8:2 über den TV Hassendorf. Durch den Erfolg weist das Team um Spitzenspielerin Silke Viet nun mit 15:15-Punkten eine ausgeglichene Bilanz auf und rangiert im gesicherten Mittelfeld. Zwei weitere Niederlagen setzte es indes für das Schlusslicht TSV Posthausen.

TV Hassendorf – TSV Posthausen 8:4. Das klare Ergebnis täuscht etwas über den wahren Spielverlauf hinweg. Schließlich mussten sich die Gäste gleich viermal in fünf Sätzen geschlagen geben. Zwar zeigte sich Gerda Kanowski mit zwei Einzelsiegen und einem Erfolg im Doppel an der Seite von Thekla Bockelmann in guter Form, doch ansonsten war nur noch Annemarie Reincke erfolgreich.

TSV Posthausen – TV Falkenberg III 3:8. Erneut war Gerda Kanowski quasi Anleinunterhalterin für den TSV Posthausen. Im Doppel gewann sie mit Thekla Bockelmann gegen von Salzen/Raimund. Und auch in den Einzeln war Kanowski erfolgreich. Benötigte sie gegen Halanora Bonk noch fünf Sätze, hieß es gegen von Salzen 3:0. Aber zu mehr reichte es nicht.

TSV Etelsen – TV Hassendorf 8:2. Nach der 4:1-Führung von Sabrina Fremke gegen Ute Bruhn gelangen Monika Laackmann, Silke Viet und Rita Wehrs drei weitere Einzelerfolge. Zwar verkürzte Hassendorf auf 2:7, doch Laackmann bewies Nervenstärke gegen Bruhn und behauptete sich in fünf Sätzen zum 8:2-Endstand.

tm

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare