M. Eschkötter

Eschkötter: „Das war unnötig“

+
M. Eschkötter

Morsum - Rückschlag für die Handballerinnen des TSV Morsum: Im Landesliga-Duell setzte es Sonntagabend ein 23:26 (10:15) gegen den TSV Bremervörde. „Völlig unnötig“, wie Trainer Martin Eschkötter fand, „aber wir sind immer noch im Soll.“ Unnötig war der doppelte Punktverlust in erster Linie, weil die Gastgeberinnen um Bremervördes Spielweise wussten, aber nicht konzentriert genug in der Deckung agierten. Der Coach: „Da muss ich mehr von uns erwarten, der Gast hat verdient gewonnen.“

Die defensive, aber aggressive Abwehr des Außenseiters und das Tempo-Verschleppen bereitete Morsum erhebliche Probleme. Immer wieder ergaben sich Lücken am Kreis. „Und fehlte einfach die höchste Konzentration, um unser Wissen über das System auch umzusetzen“, haderte Eschkötter. Ferner gelangen die Tempogegenstöße nicht wie erhofft. Nach dem 6:6 (11.) geriet sein Team zur Pause 10:15 ins Hintertreffen. Zwar biss sich die Heimsieben wieder rein, vergab aber beim 22:23 (53.) die dicke Chance zur Wende. Zwei weitere Gegentreffer – und die Messe war gelesen.

Tore Morsum: Dopmann (6), Röpke (6/2), Leuters (4), Wollering (2), Bertram (2), Wiese (1), Meyer (1), Stadtlander-Wilkens (1).

vde

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare