Zum Abschluss geht es nach Gellersen

FC Verden 04: Es geht um die goldene Ananas

Frank Neubarth
+
Frank Neubarth

Verden – Mit einem Sieg in Gellersen können Verdens Landesliga-Fußballer eine sehr starke Vorrunde beenden und als Tabellenerster in die Aufstiegsrunde einziehen. Dass damit gleichzeitig der TSV Etelsen in diese Aufstiegsrunde folgen würde, ist Coach Frank Neubarth ziemlich schnuppe, sagt: „Die Etelser werden schon für sich selbst sorgen müssen. Mir ist diese Konstellation ziemlich egal.

Aber natürlich wollen wir das Jahr mit einem Sieg beendet. Auch wenn die Punkte uns nichts einbringen werden, dieses irgendwie ein Spiel um die goldene Ananas sein wird.“ Bekanntlich verfallen für die Verdener die Zähler aus der Vorrunde gegen die Mannschaften, die nicht mit in die Aufstiegsrunde einziehen werden. Neubarth rechnet damit, dass Gellersen seine allerletzte Chance nutzen will, um doch noch das Unmögliche möglich zu machen. Fehlen werden weiterhin Saul (gesperrt) und Müller (verletzt), krank oder angeschlagen sind zudem Bormann, Posilek als auch Celik.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Bocholt entschlüsselt Badens DNA

Bocholt entschlüsselt Badens DNA

Bocholt entschlüsselt Badens DNA
Janssen vergibt, aber Kahler rettet

Janssen vergibt, aber Kahler rettet

Janssen vergibt, aber Kahler rettet
Revanche verpasst

Revanche verpasst

Revanche verpasst
„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

Kommentare