Erstmals Schwimm-Bezirksmeister für SGS

Christopher Streek mit dem Premieren-Titel

+
Vereinsrekord über 200 Lagen und erster Bezirkstitel für die SGS Verden/Dörverden: Christopher Streek glänzte in Uelzen.

Dörverden - Die SGS Verden/Dörverden startete mit vier Schwimmern bei den Bezirksmeisterschaften in Uelzen. Christopher Streek holte dabei erstmals für die Schwimmer einen Bezirksmeistertitel. Über 200 m Lagen schlug er in 2:28,15 mit neuem Vereinsrekord an. Über 200 m Brust (2:43,73) erreichte er noch die Bronzemedaille in neuem Vereinsrekord.

Tamke Ringeling (Jahrgang 1999) verbesserte zwei ihrer Vereinsrekorde über 200 m Freistil (2:35,83) und 400 m Freistil (5:38,24) und belegte den vierten und fünften Platz in der Jahrgangswertung. Ihre Bestzeit über 200 m Lagen steigerte sie um acht Sekunden und wurde Fünfte.

Gina-Marie Ardler (1999) verpasste die Bronzemedaille über 100 m Brust (1:30,67) nur knapp und kam auf den vierten Platz. Cora Bünger (1998) steigerte sich über 200 m Schmetterling auf 3:34,99 und belegte ebenfalls Rang vier.

Das könnte Sie auch interessieren

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare