Erst seit 2013 als Fußball-Unparteiischer dabei / Nun in Bezirksliga

Ballin „Schiedsrichter des Jahres“

+
Daniel Ballin

Etelsen - Der Schiedsrichterausschuss des NFV Kreis Verden hat auf seiner Jahreshauptversammlung Daniel Ballin vom TSV Etelsen für seine hervorragenden Leistungen auf dem Platz zum „Schiedsrichter des Jahres“ ausgezeichnet.

Der 31-jährige diplomierte Bankbetriebswirt bestand seine Anwärterprüfung im März 2013. Neben seiner Leidenschaft zum Fußball zählt für den 1. FC Union-Fan auch Handball zu der schönsten Nebensache der Welt. Dank der Hartnäckigkeit von Schiedsrichter-Ansetzer Hans-Jürgen Meyer konnte Ballin, selbst noch aktiver Fußballer in der Altherren des TSV Etelsen, überzeugt werden, Unparteiischer zu werden. Beim Fußballevent Hamburger SV gegen den TSV Etelsen 2013 kam er an der Linie zum Einsatz und leitete in diesem Jahr erfolgreich das Kreispokalfinale der Herren. Ab der kommenden Saison steigt Ballin als 13. Mann in die Bezirksliga auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Jamaika-Unterhändler: Verantwortung für das Land übernehmen

Jamaika-Unterhändler: Verantwortung für das Land übernehmen

Meistgelesene Artikel

Riede findet in die Erfolgsspur zurück

Riede findet in die Erfolgsspur zurück

Etelsen schlägt die „Nachbarschaftshilfe“ aus

Etelsen schlägt die „Nachbarschaftshilfe“ aus

Achours Anschlusstreffer nur ein Strohfeuer – 1:3

Achours Anschlusstreffer nur ein Strohfeuer – 1:3

Guter Gesamteindruck getrübt

Guter Gesamteindruck getrübt

Kommentare