Emtinghausen mit einem guten Start

Meyer sichert den 8:6-Erfolg

+
Emtinghausens Imke Meyer.

Emtinghausen - Einen guten Start in die Rückrunde der Tischtennis-Bezirksliga erwischten die Damen des TSV Emtinghausen. Beim TuS Huchting II behauptete sich das Team um Maribel Stenzel mit 8:6 und hat damit nun ein ausgeglichenes Punktekonto.

Guter Rückrundenauftakt für die TT-Damen des TSV Emtinghausen in der Bezirksliga. Beim TuS Huchting II setzte sich das Team von Maribel Stenzel mit 8:6 durch. Nach einem Erfolg von Maren Glander über Karin Jensen und dem folgenden Sieg von Maribel Stenzel gegen Sonja Kohlmann führte Emtinghausen bereits mit 7:4. Doch Huchting gab sich nicht geschlagen und verkürzte auf 6:7. Damit lag es nun an Imke Meyer, ihrem Team zwei Punkte zu sichern. Und das gelang in überzeugender Manier. Gegen Jensen ließ Meyer (11:7, 11:6, 13:11) nichts anbrennen.

tm

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare