Gleich drei Siege auf Reitland’s Don Totilas

Elske Marei Pilzner in Bremen nicht zu schlagen

Elske Marei Pilzner gewann auf dem neunjährigen Reitland’s Don Totilas überlegen die „Bremer Pony Trophy“. J Foto: Wächter

Verden - Beim Bremer Pferdefest auf dem Schimmelhof gewann Elske Marei Pilzner (RV Graf von Schmettow) überlegen die „Bremer Pony-Trophy“ in der Dressur. Sie siegte in allen drei Wertungsprüfungen auf dem neunjährigen Wallach Reitland’s Don Totilas.

Zunächst sicherte sie sich den Sieg in einer Pony-Dressurreiterprüfung Kl. A mit der Wertnote 8,0 vor Merle Wendt vom Bremer RC auf Nanchos Naseweis WE (7,8). Einige Stunden später gewann sie auch die zweite Wertungsprüfung, eine Ein-Sterne-Pony-Dressurprüfung Kl. L auf Trense, und ließ dabei 18 Paare hinter sich. Elske Marei Pilzner und Reitland’s Don Totilas bekamen hier die Wertnote 8,2 und lagen damit deutlich vor Moritz Baumann (Bremer RC) auf Grenhoehes Ivory (7,9).

Am Tag darauf folgte der dritte Sieg in der dritten Wertungsprüfung mit Reitland’s Don Totilas in einer Zwei-Sterne-Pony-Dressurprüfung Kl. L mit 66,875 Prozentpunkten vor Maja Loreen Petermeier (Hanseatischer Reitclub) auf Designer (66,083) und Greta Charlotte Reyer (RV An der Lühe) auf Kick Down (65,750).

Außerdem wurde Elske Marei Pilzner noch in einer weiteren Pony-Dressurprüfung Kl. A* auf dem sechsjährigen Wallach Limax Zweiter (7,4) und auf Reitland’s Don Totilas in einer Pony-Dressurprüfung Kl. L** - Kür auf Trense Dritter mit 76,833 Prozent. Hier musste sie Greta Charlotte Reyer (RV An der Lühe) auf Kick Down (82,167) und Caroline Lass (RSG Wöpkendorf) auf Westerhuis Jorik (7,667) den Vortrag lassen.

jho

Klitschko dreimal am Boden - Joshua siegt durch K.o.

Klitschko dreimal am Boden - Joshua siegt durch K.o.

Bilder vom Mega-WM-Kampf: Joshua siegt gegen Klitschko

Bilder vom Mega-WM-Kampf: Joshua siegt gegen Klitschko

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Meistgelesene Artikel

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

Muzzicatos Planungen laufen

Muzzicatos Planungen laufen

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

Jens Finger rettet TSV Etelsen wenigstens einen Punkt – 1:1

Jens Finger rettet TSV Etelsen wenigstens einen Punkt – 1:1

Kommentare