BG Biba gewinnt das Topspiel in Wulsdorf

Elmar Wohl & Co machen ihr Meisterstück – 73:65

Treffsicher: Michael Gill

Achim - Die Freude war groß auf Seiten der BG Biba. Das Team um Spielertrainer Elmar Wohl behauptete sich nicht nur im Topspiel der Basketball-Bezirksklasse mit 73:65 (35:35) beim TSV Wulsdorf, sondern machte damit bereits einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg perfekt.

Kein Wunder, dass Wohl im nschluss entsprechend zufrieden war, zumal die Vorzeichen vor dem Gipfeltreffen alles andere als optimal waren. Schließlich mussten die Gäste gleich auf vier Spieler verzichten. Dafür rutschte aus Niklas Gehrmann aus der Reserve ins Team. Von Beginn an war beiden Mannschaften anzumerken, dass sie als Sieger vom Feld gehen wollten. Somit entwickelte sich auch eine intensive Partie, die von starken Defensivreihen geprägt war. Nicht von ungefähr vermochte sich auch keine Mannschaft ein,al abzusetzen, ging es folgerichtig mit einem 35:35 in die Paue.

„Unsere Verteidigung blieb in der zweiten Halbzeit unverändert stark“, verwies Elmar Wohl auf zahlreiche Ballgewinne. Zudem setzten sich Niklas Gehrmann und Jan Fikiel immer wieder gut in Szene. Im dritten Viertel erspielte sich die BG eine 55:49-Führung. Im Schlussviertel versuchten die Gastgeber die Angriffe der BG mit Fouls zu unterbinden. „Während wir in den meisten anderen Auswärtsspielen gerade von der Freiwurflinie große Probleme hatten, war davon dieses Mal nichts zu sehen. Vor allem Jan Fikiel und Michael Gill demonstrierten Nerven wie Drahtseile. Diese Treffsicherheit hat uns dann am Ende den Sieg in einem Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe beschert“, strahlte Wohl.

Punkte für die BG Biba: Henning Anhalt (4), Jan Fikiel (26), Niklas Gehrmann (6), Michael Gill (22), Marcel Gläser (6), Daniel Tjarks (4) und Elmar Wohl (5). - woe

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare