Sven Zavelberg begrüßt drei Youngster

Ein Trio kehrt zum TSV Achim zurück

Spielen in dieser Saison in der ersten Herren des Fußball-Bezirksligisten TSV Achim: Florian Erhardt, Max Brookmann und Theo Specker (von links) stammen alle aus der eigenen Jugend und wollen nun bei den Senioren Fuß fassen.
+
Spielen in dieser Saison in der ersten Herren des Fußball-Bezirksligisten TSV Achim: Florian Erhardt, Max Brookmann und Theo Specker (von links) stammen alle aus der eigenen Jugend und wollen nun bei den Senioren Fuß fassen.

Achim – Eine 3:6 (2:2)-Niederlage kassierte Fußball-Bezirksligist TSV Achim im Testspiel beim Bremer Landesligisten TS Woltmershausen. Für Sven Zavelberg jedoch gar kein Problem. „Das Ergebnis ist für mich absolut zweitrangig. Zumal wir einen Tag zuvor noch ein dreistündiges Athletik-Training hatten, was allen sicherlich noch in den Beinen steckte.

Wichtig ist für mich, dass wir nach der langen Pause wieder unseren Rhythmus finden. Zumal wir auch einige neue Spieler in unseren Reihen haben“, verweist der Achimer Trainer unter anderem auf Max Brookmann, Florian Erhardt und Theo Specker, die nach einem Abstecher zur U19 des JFV Verden/Brunsbrock nun alle zu ihrem Heimatverein zurückgekehrt sind. „Natürlich müssen sich alle noch an die Umstellung in den Herrenbereich gewöhnen. Aber das traue ich ihnen allen zu, da sie über jede Menge Potenzial verfügen und darüber hinaus sehr ehrgeizig sind“, lobt Zavelberg das Trio. Für die Treffer in Woltmershausen zeichneten Florian Erhardt und Fabian Schmidt zum 2:2-Ausgleich sowie Patrick Ehrhardt (3:5) verantwortlich.  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Kreuzbandriss: Saison für Bartsch gelaufen

Kreuzbandriss: Saison für Bartsch gelaufen

Kreuzbandriss: Saison für Bartsch gelaufen
Vampires triumphieren beim Turnier in Ellerbek

Vampires triumphieren beim Turnier in Ellerbek

Vampires triumphieren beim Turnier in Ellerbek

Kommentare