2:0 gegen TuS Schwachhausen II

Achims Patrick Ehrhardt langt im ersten Test zweimal zu

Patrick Ehrhardt
+
Patrick Ehrhardt

Achim – Auch Fußball-Bezirksligist TSV Achim konnte am Wochenende seinen ersten Test im neuen Jahr austragen und feierte auf heimischem Terrain einen 2:0 (1:0)-Erfolg über den Bremer Bezirksligisten TuS Schwachhausen II.

„Nach erst drei Trainingseinheiten war das ganz okay gegen einen guten Gegner, gegen den wir ja schon fast traditionell testen. Beide Teams konnten allerdings nur ein Rumpfteam mit zwölf, 13 Spielern aufbieten, da doch einige Spieler derzeit in Quarantäne sind“, klärte später Achims Coach Sven Zavelberg auf, der noch für den kommenden Sonntag einen weiteren Testgegner sucht.

Der Sieg der Achimer hätte dabei durchaus höher ausfallen können. Letztlich aber langte nur Patrick Ehrhardt zweimal zu. Erst traf er per Strafstoß, nachdem er selbst gefoult wurde (33.), dann nutzte er einen Suarez-Pass in den Rücken der Schwachhauser Abwehr (85.). Zavelberg: „Da haben wir einmal optimal umgeschaltet!“  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Fußball-Landesligist TSV Etelsen hat die wichtigsten Hausaufgaben erledigt

Fußball-Landesligist TSV Etelsen hat die wichtigsten Hausaufgaben erledigt

Fußball-Landesligist TSV Etelsen hat die wichtigsten Hausaufgaben erledigt
Schmunzeln in der Corona-Krise

Schmunzeln in der Corona-Krise

Schmunzeln in der Corona-Krise
SVV Hülsen stark verbessert bei Sieg in Achim

SVV Hülsen stark verbessert bei Sieg in Achim

SVV Hülsen stark verbessert bei Sieg in Achim
Dart Dragons: Doppel dominieren – 8:4

Dart Dragons: Doppel dominieren – 8:4

Dart Dragons: Doppel dominieren – 8:4

Kommentare