TB Uphusen morgen beim SSV Jeddeloh / Yücel fehlt mit Bänderdehnung

Duhn: Sprung in die Startelf

+
Mit guter Leistung beim 3:1 über Göttingen gelang Uphusens Mirko Duhn der Sprung in die Startelf morgen gegen Jeddeloh.

UPHUSEN · Die positive Stimmung mit dem ersten Saisonsieg untermauert – jetzt will Fußball-Oberligist TB Uphusen nachlegen: Morgen (16 Uhr) tritt die Schmitz-Elf beim SSV Jeddeloh an.

„Die Mannschaft hat gut trainiert und ist natürlich heiß auf den nächsten Gegner“, braucht Coach Andre Schmitz seine Schützlinge nicht extra zu motivieren. Stark in den Zweikämpfen, ungeheure Präsenz und spielerische Akzente richtig gesetzt – diese Tugenden, die der 1. SC Göttingen 05 beim 1:3 am Arenkamp zu spüren bekam, will der gebürtige Holländer auch morgen sehen. „Die Euphorie des ersten Dreiers müssen wir mitnehmen, wir glauben an unser Team“, lautet sein Credo.

Dabei sieht Schmitz keinen Grund für Änderungen in der Erfolgstruppe. Lediglich Sedat Yücel, der zwei Wochen mit einer Bänderdehnung pausiert, wird er durch Mirko Duhn ersetzen. Der überzeugte schon bei seiner Einwechslung gegen Göttingen und darf sich nun über den Sprung in die Startelf freuen. Ansonsten hofft Schmitz erneut auf eine starke Leistung der vor Wochenfrist überragenden Sebastian Koltonowski, Oktay Yildirim sowie Mustafa Azadzoy. Nach Bänder- und Adduktoren-Verletzung trainiert Thomas Celik wieder, er könnte nächste Woche im Kader stehen. Voll eingestiegen ist Mirco Temp.

Gastgeber Jeddeloh will sich natürlich für die 1:5-Pleite aus der Vorbereitung revanchieren und seine Serie weiterführen. Aus den vergangenen vier Partien holte das SSV-Team immerhin zehn Punkte. Schmitz erwartet eine kontrollierte Offensive im 4:4:2-System mit Dreh- und Angelpunkt Radek Spilacek. Busabfahrt: 13.15 Uhr bei Haberkamp. · vde

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

3:2 – TB Uphusen feiert Oberliga-Klassenerhalt

3:2 – TB Uphusen feiert Oberliga-Klassenerhalt

Daniel Throl bleibt FSV treu

Daniel Throl bleibt FSV treu

Viktor Heidt: „Etelsen der richtige Schritt für mich“

Viktor Heidt: „Etelsen der richtige Schritt für mich“

Kommentare