Dreyer und Hilbers machen weiter

Fußball: Achimer Trainergespann soll erfolgreiche Arbeit fortführen

Jens Dreyer

Achim - Jens Dreyer und Rüdiger Hilbers werden auch über die Saison hinaus die Geschicke bei den Achimer Fußballern mitbestimmen. So verlängerte jetzt der Vorstand die Verträge mit den beiden Trainern der 1. Herren um ein weiteres Jahr.

Für Eric Förster, 2. Vorsitzender beim TSV Achim, Abteilung Fußball, nur eine logische Folge: „Denn beide haben ja dafür gesorgt, dass wir uns im Kreis endlich wieder vernünftig positionieren konnten. Sie sind für uns der Baustein unserer Zukunft. Schon deshalb sind wir sehr glücklich, dass Jens als auch Rüdiger ein weiteres Jahr bei uns bleiben und ihre so erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Denn wir haben uns Ziele gesetzt, die mittelfristig Bezirksliga heißen!“

Während Hilbers quasi schon ein Urgestein beim TSV Achim ist, wird es für Dreyer die dritte Saison als hauptverantwortlicher 1. Herren-Trainer werden. Förster: „Bei uns hat sich in den letzten zwei Jahren wirklich sehr vieles zum absolut Positiven entwickelt!“ 

vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Holiday on Ice“-Premiere in der Stadthalle Bremen

„Holiday on Ice“-Premiere in der Stadthalle Bremen

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Zahlreiche Menschen sterben nach Schüssen in Hanau - bedrückende Bilder von den Tatorten

Zahlreiche Menschen sterben nach Schüssen in Hanau - bedrückende Bilder von den Tatorten

Meistgelesene Artikel

Sascha Kunze: „Verstecken müssen wir uns auf keinen Fall“

Sascha Kunze: „Verstecken müssen wir uns auf keinen Fall“

Mit großen Problemen nach Garrel

Mit großen Problemen nach Garrel

Ein einfaches Spiel für die Vampires

Ein einfaches Spiel für die Vampires

TSV Bierden beschreitet neue Wege

TSV Bierden beschreitet neue Wege

Kommentare