Drei Siege – aber Oyten II 6:8 in Huchting

Li-Reimers dreht auf

+
T. Li-Reimers

Oyten - Teuer verkauften sich die Tischtennis-Damen des TV Oyten II in der Bezirksliga. Im Heimspiel musste sich der Favorit aus Huchting lang machen, um das Spiel am Ende mit 8:6 zu gewinnen. Nach dem 4:4 durch Tingli Li-Reimers hatte der TVO das Pech auf seiner Seite. Ulrike Höhne und Rosi Fischer verloren beide ihre Einzel in fünf Sätzen. Da Höhne auch gegen Spitzenspielerin Fuhrmann verlor, lag der TV Oyten II mit 4:7 hinten. Doch das Team gab nicht auf. Helga Kahns siegte gegen Gunda Thies und Li-Reimers gewann auch ihr drittes Einzel – 6:7. Nun lag es an Rosi Fischer einen Punkt zu sichern. Doch Karin Böker ließ nichts anbrennen und schlug die Oytenerin mit 11:9, 8:11, 11:7 und 11:8.

tm

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare