Drei SGS-Schwimmer holen neun Landestitel

Melanie Monke: Zur Premiere gleich Gold

+
Melanie Monke, Christopher Streek und Christiane Streek (v.l.).

Verden - Die Schwimmer der SGS Verden/Dörverden kehrten mit neun Medaillen von den Landesmeisterschaften der Masters aus Hannover zurück.

Der erfolgreichste Schwimmer war dabei Christopher Streek (AK20) mit vier Landesmeistertiteln sowie vier Silbermedaillen. Er wurde Landesmeister über 400 m Lagen (5:25,08) sowie 1500 m Freistil (19:59,72) mit neuen Vereinsrekorden und über 400 m Freistil (5:02,98) und 200 m Brust (2:48,33). Über 200 m Schmetterling (2:45,72) wurde er Zweiter.

Melanie Monke (AK20) feierte ihre Premiere bei Landesmeisterschaften und gewann gleich zwei Goldmedaillen über 200 m Schmetterling (3:46,31) und 800 m Freistil (13:03,48). Christiane Streek (AK25) gewann den Landesmeistertitel über 200 m Rücken (2:57,02) und die Silbermedaille über 200 m Schmetterling (3:08,00).

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare