FC: Andere Taktik gegen Eintracht Lüneburg?

Doppelspitze: Heil, Füst und Franco als Optionen

Einer der Kandidaten für die Verdener Doppelspitze: Rafael Franco könnte gegen Eintracht Lüneburg stürmen. J Foto: Bogner

Verden - Eine Sorge ist Fußball-Landesligist FC Verden 04 los. „Was soll jetzt noch passieren, da wir schon Letzter sind? Es braucht doch keiner mehr Angst zu haben“, sieht Trainer Sascha Lindhorst vorm Heimspiel gegen SV Eintracht Lüneburg (Sonntag, 15 Uhr, Hubertushain) einen Silberstreif am dunklen Horizont. Also hat der Völkerser versucht, bei seinen Kickern die Köpfe frei zu bekommen und darauf geachtet, dass sie in den Einheiten den Spaß zurückgewinnen: „Spielerische Probleme sind so schnell nicht zu lösen, da muss Kopfarbeit her.“

Was aber für den Übungsleiter am wichtigsten ist: „Wenn wir uns nicht als Team weiterentwickeln und uns nicht als Einheit präsentieren, wird es auch gegen die direkte Konkurrenz äußerst schwer.“ Geschweige denn, wenn sich die Elf wie vor Wochenfrist beim 1:7 gegen Eintracht Celle einfach in ihr Schicksal ergibt. Um etwas zu ändern und frischen Wind reinzubringen, denkt Lindhorst mutig an eine Doppelspitze. Für den Platz neben dem gesetzten Maximilian Schulwitz kommen Rafael Franco, Tyark-Hendryk Füst und Florian Heil infrage. „Mal sehen, wie wir uns entscheiden,“ will der Coach die letzte Einheit abwarten. Finn Austermann ist letztmalig rotgesperrt, Lennart Uphoff (Virus) wegen fraglich.

vde

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Kommentare