Dressurreiterin dominiert mit Nymphenburgs Disco Fox in Zeven

Doppelsieg für Maja Schnakenberg

Maja Schnakenberg auf Nymphenburgs Disco Fox. 
Archivfoto: IW
+
Maja Schnakenberg auf Nymphenburgs Disco Fox. Archivfoto: IW

Hülsen – Gleich zwei Siege gelangen Maja Schnakenberg (RV Hülsen-Aller) innerhalb einer Woche bei Dressurturnieren in Zeven. Bei der bestens organisierten Veranstaltung gewann sie auf dem achtjährigen Hengst Nymphenburgs Disco Fox zwei Zwei-Sterne-Prüfungen der Kl. M. Einmal siegte sie mit 70,000 Prozentpunkten vor Anett Müller (RV Graf von Schmettow) auf dem ebenfalls achtjährigen Wallach St. Cyp (69,608). Eine Woche später der nächste Streich. Dieses Mal siegte das Duo mit 70,090 Prozentpunkten überlegen vor Franziska Lisanne Paschke (RV Meitze) auf dem neunjährigen Wallach Davie’s Dancer (66,802). jho

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dämpfer für PSG und Chelsea zum Start der Champions League

Dämpfer für PSG und Chelsea zum Start der Champions League

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Meistgelesene Artikel

Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader

Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader

Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader
„Es ist etwas Besonderes“

„Es ist etwas Besonderes“

„Es ist etwas Besonderes“
Rassismus auf der Tribüne und Jagdszenen auf dem Platz: Video kursiert im Internet

Rassismus auf der Tribüne und Jagdszenen auf dem Platz: Video kursiert im Internet

Rassismus auf der Tribüne und Jagdszenen auf dem Platz: Video kursiert im Internet
Bezirksliga-Aufsteiger TSV Uesen erkämpft ein 8:8 in Worpswede

Bezirksliga-Aufsteiger TSV Uesen erkämpft ein 8:8 in Worpswede

Bezirksliga-Aufsteiger TSV Uesen erkämpft ein 8:8 in Worpswede

Kommentare