Döhlberger überzeugt in Osterholz-Scharmbeck

Hannes Baumgart auf dem fünften Platz

+
Hannes Baumgart

Verden - Beim Dressurturnier in Osterholz-Scharmbeck kam der Döhlberger Hannes Baumgart in zwei schweren Prüfungen mit seinen Pferden Welt Prince und Don Mardeba jeweils in die Platzierung. In der Drei-Sterne-Dressurprüfung Kl. S - Intermediaire II - wurde Baumgart auf dem neunjährigen Hannoveraner Hengst Welt Prince Sechster mit 65,614 Prozentpunkten. Gewonnen wurde diese Prüfung von Juliane Brunckhorst (RV Harsefeld) auf ihrem neunjährigen Oldenburger Hengst Sieger Hit mit 71,754 Prozent vor Kathleen Keller (Pferdezucht- und RV Luhmühlen) auf der KWPN-Stute Talitie (69,825). In der Ein-Sterne-Dressurprüfung Kl. S wurde der Döhlberger auf dem zwölfjährigen Hannoveraner Wallach Don Mardeba mit 68,135 Prozent Fünfter. Einer der drei Richter hatte das Duo sogar auf Rang drei gesehen. Der Sieg ging an den Sandbosteler Hartwig Burfeind auf seinem erst siebenjährigen Westfalen Wallach Rhythmus G mit sehr guten 73,968 Prozentpunkten vor Ines Knetter (RFV Brelinger Berg) auf Ramazotti (72,540). Unplatziert blieb hier Birgit Finken (RV Aller-Weser) auf dem achtjährigen Hannoveraner Wallach Dassavi. In einer Ponydressurprüfung der Kl. L** auf Trense war Florentine Clasen (RV Aller-Weser) auf ihrer zehnjährigen Stute Double Dash am Start. Mit der Wertnote 6,70 landete sie am Ende auf Platz sieben.

jho

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare