Kunstrad: Achimer zeigt sich trotz Sturz nervenstark

DM-Bronze für Linus Boldt

Linus Boldt sicherte sich DM-Bronze in Lengerich.

Achim - Toller Erfolg für den RV Fahr-Wohl Achim: Bei den Deutschen Meisterschaften im Kunstradfahren der Schüler und Schülerinnen in Lengerich sicherte sich Linus Boldt die Bronzemedaille. Vereinskameradin Julia Bendiks belegt den 13. Platz.

Für Linus Boldt war es bereits die vierte DM-Teilnahme. Allerdings durfte er letztmals bei den Schülern an den Start gehen. Von den eingereichten Punkten lag der Achimer auf dem dritten Platz der Setzliste. Auch wenn er im Grunde genommen schon ein „alter Hase“ war, vermochte er seine Anspannung vor seiner Kür nicht zu verbergen. Zumal er gleich zum Auftakt eine bis dato im Wettbewerb noch nicht gezeigte Übung vorgesehen hatte. Und die misslang, denn Boldt stürzte zu Boden.

Um nicht gleich zu Beginn der Kür einen deutlichen Punktabzug hinnehmen zu müssen, musste er die Übung erneut anfahren. Dabei zeigte er Nervenstärke und kassierte nur zwei Punkte Abzug. Im Anschluss wurde er dann immer sicher und brachte seine 25 Übungen alle noch in der vorgegeben Zeit von fünf Minuten unter. Am Ende blieben ihm 84,64 Punkte. Damit hatte er einen Vorsprung von fünf Punkten gegenüber dem Viertplatzierten Daniel Stark aus Bernlohe/Bayern. Deutscher Meister wurde Emilio Arellano vom RV Vorwärts Oberjesingen und Vizemeister Philipp Thies Rapp vom RSV Tailfingen, beide Baden Württemberg.

Auch für Julia Bendiks war es die letzte DM in der Schülerklasse. Nach eingereichtem Schwierigkeitsgrad von 89,70 Punkten stand sie auf Rang 15. Auch Julia war zu Beginn sehr aufgeregt, aber das legte sich im Laufe der gezeigten Übungen. Die Achimerin meisterte ihre Kür ohne Sturz und am Ende blieben auf ihrem Punktekonto 79,05 Punkte. Das reichte in der Gesamtwertung dann zum 13. Platz. „Mit den beiden Ergebnissen können wir sehr zufrieden sein. Schließlich war es für uns bis dato die erste Bronzemedaille im Einer-Fahren“, zog Fahr-Wohl Vorsitzender und Trainer Edwin Zech ein positives Fazit.

Freibad Weyhe bereit für Saisonstart 

Freibad Weyhe bereit für Saisonstart 

Vonda Shepard gastiert im „Modernes“

Vonda Shepard gastiert im „Modernes“

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Bassener Blitzstart verpufft gegen TSV Wallhöfen

Bassener Blitzstart verpufft gegen TSV Wallhöfen

Langwedel-Völkersen gegen FC Hambergen mit schmalem Kader

Langwedel-Völkersen gegen FC Hambergen mit schmalem Kader

Temp: Das Knie bereitet große Sorgen

Temp: Das Knie bereitet große Sorgen

Jörg Lambers glaubt noch an die Chance

Jörg Lambers glaubt noch an die Chance

Kommentare