DM-Bogen im Freien: Dauelser scheitert im Halbfinale / Heiko Keib auf Platz neun

Sebastian Rohrberg verpasst die Titelverteidigung

+
Die beiden Dauelser Heiko Keib (links) und Sebastian Rohrberg lieferten sich im DM-Achtelfinale ein packendes Duell.

Dauelsen - Trotz eines überzeugenden Auftritts in Qualifikations- und Finalrunde blieben Dauelsens Bogensportler Sebastian Rohrberg und Heiko Keib bei den Deutschen Meisterschaften im Freien in Zeven ohne Medaille.

Auf die vom Europameister Florian Kahllund (SSC Fockbek) gewonnene Qualifikation folgten die K.o.-Runden der besten 32, in denen es Sebastian Rohrberg und Heiko Keib als sechster und elfter des Vorkampfes bis ins Achtelfinale schafften. Dort ergab sich dann jedoch eine unglückliche Konstellation für die beiden Dauelser. Im Kampf um den Einzug in die Runde der letzten Acht trafen Sebastian Rohrberg und Heiko Keib direkt aufeinander. In einem Duell auf Augenhöhe musste nach dem 5:5-Gleichstand am Ende ein Stechpfeil die Entscheidung bringen. Mit 10:8-Ringen hatte dabei der Titelverteidiger aus Langwedel das bessere Ende auf seiner Seite. Für den Landeskaderschützen Heiko Keib stand nach einer großartigen Saison ein hervorragender neunter Platz zu Buche.

Die Hürde Viertelfinale nahm Sebastian Rohrberg ebenfalls im Shoot-off. Den Nationalkaderschützen Cedric Rieger vom SVV Karlsbad warf er mit 9:8-Ringen aus dem Wettbewerb. Die angestrebte Titelverteidigung für den Langwedeler fand jedoch im Semifinale ein jähes Ende. Dem eine fantastische Finalrunde schießenden Florian Floto (SV Querum) unterlag er klar mit 0:6. Im Bronzematch gegen Thomas Hasenfuß von der Sgi Seehausen musste wieder ein Stechpfeil die Entscheidung bringen. Diesmal hatte Sebastian Rohrberg jedoch beim 8:9 das Nachsehen und verpasste den Sprung auf das Treppchen. Gold sicherte sich Florian Floto vor Florian Kahllund.

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare