TT-Crack zum Kreisligisten Fintel / „Vielleicht ja noch kein endgültiger Abschied“

Dirk Chamier von Gliszczynski verlässt TV Oyten

Abschied: Dirk Chamier von Gliszczynski spielt nächste Saison in Fintel – eine Rückkehr zum TVO schließt er aber nicht aus. Foto: Westermann

Oyten – Seit Monaten ruht der Spielbetrieb beim kommenden TT-Bezirksoberligisten TV Oyten – doch das Personalkarussell dreht sich gewaltig. Nun hat mit Dirk Chamier von Gliszczynski ein weiterer Leistungsträger seinen Abschied verkündet. Dieser kam allerdings nicht völlig überraschend: „Er hatte uns zwar zugesagt, dass er in etwa die Hälfte der Partien mitspielen will, doch nun entschieden, dass der Aufwand parallel zu seinem dualen Studium zu groß ist. Das verstehen wir natürlich zu hundert Prozent“, erklärt Team-Manager Frank Müller und hegt dabei keinerlei Groll.

„Dirk hatte sechs super Jahre bei uns. Er hat stets einen sehr hohen Aufwand betrieben, um aus Fintel zu uns zum Training und zu den Spielen zu kommen. Wir hoffen einfach, dass er sich spätestens nach seinem Studium uns wieder anschließt. Wir haben für nächste Saison nun sieben Spieler und werden das mit diesen auch wuppen“, so Müller weiter.

„Vielleicht ist es ja auch noch kein endgültiger Abschied. Ich werde nun erst mal für eine Saison in meinem Heimatort Fintel in der Kreisliga spielen. Ich wohne 500 Meter von der Halle entfernt. Das ist mit dem Aufwand, nach Oyten zu kommen, natürlich gar nicht zu vergleichen,“ nennt Chamier von Gliszczynski die Wechselgründe, die allein in der Entfernung lägen.  bdr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dämpfer für PSG und Chelsea zum Start der Champions League

Dämpfer für PSG und Chelsea zum Start der Champions League

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Mit dem Kart mitten durch die Wohnung

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Die Schätze der zyprischen Küche in Larnaka genießen

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Meistgelesene Artikel

„Es ist etwas Besonderes“

„Es ist etwas Besonderes“

„Es ist etwas Besonderes“
Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader

Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader

Sammrey streicht Baumann und Hügen aus dem Kader
Rassismus auf der Tribüne und Jagdszenen auf dem Platz: Video kursiert im Internet

Rassismus auf der Tribüne und Jagdszenen auf dem Platz: Video kursiert im Internet

Rassismus auf der Tribüne und Jagdszenen auf dem Platz: Video kursiert im Internet
Bezirksliga-Aufsteiger TSV Uesen erkämpft ein 8:8 in Worpswede

Bezirksliga-Aufsteiger TSV Uesen erkämpft ein 8:8 in Worpswede

Bezirksliga-Aufsteiger TSV Uesen erkämpft ein 8:8 in Worpswede

Kommentare