Polizei sucht Zeugen

Dieb in Umkleidekabinen auf Achimer Sportanlagen unterwegs

Achim - Ein oder mehrere Täter trieben am Sonntagnachmittag ihr Unwesen auf mehreren Achimer Sportanlagen. Ein Dieb drang in die Umkleidekabinen des FC Rot-Weiß Achim am Steinweg ein und entwendete hier mehrere Fahrzeugschlüssel.

Wie die Polizei mitteilte, wurde anschließend aus den entsprechenden Autos von drei Sportlern Bargeld gestohlen. Die gleiche Masche wandte ein unbekannter Täter beim TSV Uesen in der Worpsweder Straße an. Er stahl einen Autoschlüssel aus der Umkleidekabine, in dem dazugehörigen Auto fehlte anschließend allerdings nichts.

Auf dem Sportplatz des TSV Achim an der Straße Am Freibad entwendete ein Unbekannter von den Sportlern mehrere Autoschlüssel, Bargeld sowie ein Handy.

In allen Fällen hat die Polizei Achim die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die auf den Sportplätzen oder im Umfeld der Kabinen verdächtige Personen bemerkt haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat unter Telefon 04202/9960 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Mehr zum Thema:

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare