SG-Coach Tomasz Malmon guckt nicht auf die Konkurrenz / Respekt vor HSG

„Die Hausaufgaben machen“

+
Hat seine Verletzung auskuriert und brennt auf seinen Einsatz: „Gaddi“ Xhafolli.

ACHIM/BADEN · Sehr gerne erinnert sich Tomasz Malmon an das Hinspiel bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen zurück. „Da haben wir vor allem in der Deckung sehr gut gestanden. Ich hoffe, dass wir die Leistung wiederholen können“, verdeutlicht der Trainer des Handball-Oberligisten SG Achim/Baden vor dem morgigen Heimspiel (19 Uhr) gegen den Tabellenvierten.

Ein Erfolg der SG – er ist auf jeden Fall zwingend erforderlich. Denn ein Punktverlust würde definitiv das Ende aller Aufstiegsträume bedeuten. Das weiß auch Malmon: „Wir haben es ohnehin nicht mehr selbst in der Hand. Daher gucke ich auch nicht auf die anderen Ergebnisse. Denn was nützt es uns, wenn Barnstorf oder Bissendorf patzen, wir aber unsere Hausaufgaben nicht erledigen.“

Mit Schwanewede kommt eine sehr erfahrene Mannschaft in die Achimer Gymnasiumhalle. In der Hinrunde blieb die HSG bis zum zehnten Spieltag ohne Niederlage, ehe die Achim/Badener beim 23:20-Erfolg den Heimnimbus der „Schwäne“ zerstörten. „Wir müssen unsere Fehlerquote gering halten und verhindern, dass die Gäste ihr Potenzial abrufen. Gelingt uns das, ist mir nicht bange“, hofft Malmon auf ein Geburtstagsgeschenk für seinen Keeper Ole Prehn. Verzichten müssen die Gastgeber auf Max Wiedenmann (verletzt). Dafür steht „Gaddi“ Xhafolli wieder zur Verfügung und auch Kreisläufer Fabian Balke kann seit zwei Wochen wieder regelmäßig trainieren. · kc

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare