Verden erwartet zum Re-Start nach Corona-Pause Westercelle

Der Fuß – bei Fredi Bormann stehen die Einsatzchancen schlecht

Es sieht nicht gut aus für seinen Einsatz: Fredi Bormann quält der Fuß. 
Archivfoto: Wächter
+
Es sieht nicht gut aus für seinen Einsatz: Fredi Bormann quält der Fuß. Archivfoto: Wächter

Verden – Frank Neubarth steht eine schwierige Aufgabe bevor: Nach der durch die Coronafälle innerhalb seines Teams erzwungenen Pause einschließlich Quarantäne muss der Coach des FC Verden 04 in kurzer Zeit die Vorbereitung auf das Landesliga-Heimspiel gegen den VfL Westercelle am Sonntag (14 Uhr, Hubertushain) hinbekommen: „Eine ungewöhnliche Situation. Erst von 100 auf 0 – jetzt von 0 auf 100.“

Daher gilt auch der Einschätzung des Gegners nach dessen unterschiedlichen Ergebnissen nicht das Hauptaugenmerk, die Allerstädter konzentrieren sich auf sich. Und das ist schon alles andere als leicht: Es sind immer noch nicht alle der elf infizierten Spieler wieder voll bei Kräften, „sodass wir sehen müssen, wer auf den Platz geht und wer auf der Bank sitzt“, so Neubarth.

Hinzu kommt die geringe Einsatzchance bei Fredi Bormann, der sich mit einer Kapselverletzung am Fuß herumplagt. Sein Coach: „Uns bleibt nur abzuwarten, ob es geht. Wahrscheinlich nicht.“ Wenigstens ist Mirco Temp nach ausgeheiltem Bruch eines Zehs ins Training zurückgekehrt, vielleicht kann er schon in den Kader rücken. Zu lange pausiert hat Steen Burford, bei dem die Kondition verbessert werden soll. Gestrichen werden muss vorerst Bjarne Geils, der nach Antritt des Polizeidienstes in Celle nicht trainieren kann.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Verden: Hit gegen Werder-Allstars fällt aus

Verden: Hit gegen Werder-Allstars fällt aus

Verden: Hit gegen Werder-Allstars fällt aus
Paukenschlag beim TSV Bassen

Paukenschlag beim TSV Bassen

Paukenschlag beim TSV Bassen
Lahde und Fipi auch in Schneverdingen vorne

Lahde und Fipi auch in Schneverdingen vorne

Lahde und Fipi auch in Schneverdingen vorne
Moral gebrochen – Stefan Moritz steigt aus

Moral gebrochen – Stefan Moritz steigt aus

Moral gebrochen – Stefan Moritz steigt aus

Kommentare