Fußball

Dennis Groß kehrt zurück zum FSV Langwedel-Völkersen

Zurück: Dennis Groß.

Langwedel – Der nächste Rückkehrer für Fußball-Bezirksligist FSV Langwedel-Völkersen: Wie Trainer Emrah Tavan bestätigte, hat Dennis Groß dem FSV seine Zusage gegeben. Der 27-Jährige war erst vor der abgelaufenen Saison zum Landesligisten FC Verden 04 gewechselt.

Dort lief es für den 27-Jährigen nach einer Verletzung aber nicht mehr so rund, sodass er nun zum FSV, bei dem er vor seinem Wechsel Kapitän gewesen ist, zurückkehrt. „Dennis ist nicht nur fußballerisch, sondern vor allen Dingen auch menschlich ein echter Gewinn für uns. Zudem ist er vielseitig einsetzbar und braucht definitiv keine große Eingewöhnungszeit“, ist Tavan überzeugt. 

Damit nimmt der FSV-Kader, auch wenn die Planungen noch nicht gänzlich abgeschlossen sind, immer konkretere Formen an. „Mit den bisherigen Neuzugängen sind wir schon mal sehr gut aufgestellt. Daher blicke ich der kommenden Saison auch jetzt schon voller Vorfreude entgegen“, verdeutlichte der FSV-Trainer.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mit Web-Apps unabhängiger arbeiten

Mit Web-Apps unabhängiger arbeiten

Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

Stille und Adventszauber in Klagenfurt am Wörthersee

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Meistgelesene Artikel

Schymiczek macht den Deckel drauf

Schymiczek macht den Deckel drauf

Vampires: Kapitel Leyens beendet

Vampires: Kapitel Leyens beendet

Clausen-Team extrem effizient im Abschluss – 3:1

Clausen-Team extrem effizient im Abschluss – 3:1

Vogelwild am Segelhorst – 3:3

Vogelwild am Segelhorst – 3:3

Kommentare