Ibelherr verletzt / Ottersberg nach Wolfsburg

Denker gibt den Innenverteidiger

+
Hat noch Defizite: Ottersbergs Neuzugang Stephan Tchuisseu.

Ottersberg - Das versetzt dem TSV Ottersberg einen Schock: Adan Martin Corando, Matchwinner beim 2:1 in der Fußball-Oberliga über Egestorf, wurde nach Roter Karte fünf Spiele gesperrt – schlimmer hätte es vor dem Duell bei Lupo Martini Wolfsburg (morgen, 15 Uhr) nicht kommen können.

Kein Wunder, dass sich Trainer Axel Sammrey aufregt: „Der Schiri hat im Bericht geschrieben, dass Adan mit beiden Beinen und offener Sohle in den Gegner gesprungen ist und ihm fast das Bein gebrochen hat. Völlig überzogen.“ Ob die Verantwortlichen Einspruch einlegen, wollen sie sich angesichts der geringen Erfolgschancen noch überlegen.

Nachdem die Wümme-Kicker zuletzt drei von vier Partien mit dickerer Personaldecke gewonnen haben, gibt es weitere Rückschläge: Johannes Ibelherr fällt mit Oberschenkelverletzung mindestens zwei Wochen aus, Option für die Innenverteidigung ist Stefan Denker. Und Ömer Aktas, Malik Gueye sowie Alexander Arnhold hat die Grippe erwischt, wobei Gueye sicher fehlt. Aktas wollte Sammrey eigentlich statt Corando stürmen lassen. Da Maik Sonka nach Kapselverletzung erst langsam ins Training einsteigt, Stephan Tchuisseu noch Defizite hat und Malvin Patzack nicht zur Verfügung steht, kann der Coach ganz spät seine Startelf benennen.

Ottersberg erwartet ein Gastgeber, der ebenso nach Personalproblemen nun auf dem aufsteigenden Ast ist. Sammrey: „Wolfsburg wird Dampf machen und uns unter Druck setzen. Da müssen wir zunächst gut verteidigen und dann die Chance suchen.“ Busabfahrt für die Fans: 11.15 Uhr am Walter-Becker-Haus. · vde

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Kommentare