Decker/Tietjen wieder mit Titel

+

Ihren Titel bei den Nordwestdeutschen Beach-Meisterschaften der U14 konnten in Bad Laer am Wochenende die beiden Nachwuchs-Volleyballer Bennet Decker (rechts) und Oke Tietjen vom TV Baden verteidigen. Das Duo kämpfte sich bis ins Finale ohne Satzverlust durch und hatte letztlich auch in dem keine Probleme, gewann dieses ebenfalls mit 2:0. Bis ins Achtelfinale kam die zweite TVB-Vertretung mit Christoph Godau und Peer Kruse. Im dortigen Vereinsduell mit Decker/Tietjen zogen sie dann aber doch klar den Kürzeren. Foto: TV Baden

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie werde ich Softwareentwickler/in?

Wie werde ich Softwareentwickler/in?

Das ist die richtige Haarpflege für den Winter

Das ist die richtige Haarpflege für den Winter

Alte Möbel einfach selbst reparieren

Alte Möbel einfach selbst reparieren

Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

Meistgelesene Artikel

2:2 – für Neubarth „der Wahnsinn“

2:2 – für Neubarth „der Wahnsinn“

2:2 – für Neubarth „der Wahnsinn“
Kennet Heise kommt, sieht und trifft

Kennet Heise kommt, sieht und trifft

Kennet Heise kommt, sieht und trifft
Kahler macht den Unterschied

Kahler macht den Unterschied

Kahler macht den Unterschied
Kein Training in der Halle beim TSV Daverden

Kein Training in der Halle beim TSV Daverden

Kein Training in der Halle beim TSV Daverden

Kommentare