M70-Senior des Ahrensburger TSV stark

Daverdener Rudolf Lüdemann holt drei Landestitel

Rudolf Lüdemann aus Daverden beim Sprint
+
Rudolf Lüdemann

Daverden – Aus bekannten Gründen startet der Daverdener M70-Leichtathlet Rudolf Lüdemann für den Ahrensburger TSV im Landesverband Schleswig-Holstein. Und das sehr erfolgreich. Bei der gemeinsamen Senioren-Landesmeisterschaft mit den Landesverbänden Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern war Lüdemann dreimal nicht zu schlagen.

Zunächst gewann der aus dem Hochstart sprintende 71-Jährige den 100 m-Lauf bei leichtem Gegenwind mit 14,95 Sekunden. Zufrieden war er damit nicht, da er nach schwachem Start die Konkurrenz erst auf der zweiten Rennhälfte hinter sich lassen konnte. Dagegen gefiel dem Daverdener seine Siegerzeit über 200 m mit 30,69 Sekunden schon wesentlich besser, denn damit war er schneller als noch im Jahr zuvor.

Im aufkommenden Regen wollte Lüdemann zunächst auf den Hochsprung verzichten, steigerte sich dann aber nach der übersprungenen Anfangshöhe von 0,95 m noch auf 1,22 m. Diese Höhe gelang auch seinem Konkurrenten Hans-Joachim Schreiner aus Flensburg, der nach der Fehlversuchsregel aber mit Platz zwei zufrieden sein musste. Auch mit seiner Weitsprungleistung konnte Rudolf Lüdemann äußerst zufrieden sein, 4,06 m im ersten von drei absolvierten Versuchen brachten ihm Rang zwei mit vier Zentimetern Rückstand auf den Sieger ein.  hbm

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen verpasst erneut den Dreier – 1:1

TSV Etelsen verpasst erneut den Dreier – 1:1

TSV Etelsen verpasst erneut den Dreier – 1:1
TSV Ottersberg wacht erst nach der Pause auf

TSV Ottersberg wacht erst nach der Pause auf

TSV Ottersberg wacht erst nach der Pause auf
Ein echter Tiefschlag für TV Oyten

Ein echter Tiefschlag für TV Oyten

Ein echter Tiefschlag für TV Oyten
Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister

Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister

Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister

Kommentare