Daverden II in Landesklasse 28:23 über Dollern / Rohrbruch: Oytener Match abgesagt

Michael: „Handballerische Hausmannskost“

+
Setzte sich hier gegen Dollerns Abwehr durch: Hagen Sperling, der bei Daverdens 28:23 drei Tore erzielte.

Daverden - Nach dem 28:23 (14:11) über den Dollerner SC bleibt der TSV Daverden II in der Handball-Landesklasse weiter ungeschlagen. Das Match des TV Oyten gegen den punktgleichen ATS Bexhövede fiel indes aus. Ein Wasserrohrbruch in der zwang die Gemeinde Oyten zur Absage.

Daverden II - Dollern 28:23. Dem Team von Ronny Michael genügte eine schwache Leistung, um den Tabellenachten aus dem Alten Land in Schach zu halten. Entsprechend unzufrieden äußerte sich der Trainer: „Während den ersatzgeschwächten Gästen die Mittel fehlten, ließen wir eine Unsumme an guten Wurfgelegenheiten aus. Das war zu ungenau und mit wenig Esprit gespielt.“

So war es kein Wunder, dass Dollern bis zum 6:6 (15.) mithielt. Dann schaltete der Favorit einen Gang hoch. Den daraus resultierenden Vorteil gab die Michael-Sieben nicht mehr ab. Spätestens beim 22:17 (47.) hatte der Primus die Vorentscheidung erzwungen. „Die Partie plätscherte mit handballerischer Hausmannskost dahin. Wir hoffen, dass wir nicht so schnell wieder einen Tag erleben, an dem fast alle unter ihren Möglichkeiten bleiben“, so Michael. Nur der elfte Sieg im zwölften Spiel stimmte versöhnlich.

Tore: Feldmann (5), Vagt (4/1), Hildebrandt (3), Bodenstab (3), Meyer (3), Sperling (3), Rehder (2), König (2), J. Hördt (1), Seilz (1), L. Hördt (1).

bjl

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare