Dauelser Schützen starten Sonnabend bei 18. Bundesligaendrunde in Wiesbaden

Bogen-Endrunde live im Internet-TV

+
Saisonübergreifend der treffsicherste Dauelser Ligaschütze 2015/2016: Florian Kahllund.

Dauelsen - Medaillenrunde oder Vorrunden-Aus – bei der 18. Bogen-Bundesligaendrunde in Wiesbaden am heutigen Samstag ist für Titelverteidiger SV Dauelsen alles drin. Die Bürde des Meisterschaftsfavoriten tragen die Hehenberger- Schützlinge in der modernen Großsporthalle am Platz der Deutschen Einheit auf jeden Fall nicht.

Schon in der Auftaktbegegnung der Gruppe A wartet auf Verdens Stadtteilclub ein ganz schwerer Brocken. Das Team des Südzweiten, der BSG Ebersberg, hat vier Legionäre in seinen Reihen, welche aktuell Bundeskaderstatus genießen. Nicht minder schwierig wird es darauffolgend gegen den souveränen Nordmeister, Sherwood BSC Herne. Am Topfavoriten auf den Meisterspiegel bissen sich Dauelsens Bogner bereits an den vier Vorrundenspieltagen die Zähne aus. Nach dem abschließenden Duell mit der erstmals bei einer Endrunde vertretenen SSG Vogel Östringen wird es sich zeigen, ob Verdens Stadtteilclub weiterhin von einer Medaille träumen darf. Wer Interesse hat, die Endrunde live zu verfolgen, hat hierzu ab 12.30 Uhr beim Internet-TV-Sender des DOSB, Sportdeutschland.tv, die Möglichkeit.

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Kommentare