Dauelser B-Junioren 3:4 gegen Heidenau

Düsselbach-Team verteilt Geschenke

+
Torschütze: Aaron Sittner.

Dauelsen - Misslungener Auftakt für die B-Junioren (U16) des TSV Dauelsen in der Bezirksliga-Aufstiegsrunde: Mit einer 3:4-Heimniederlage gegen die JSG Heidenau/Holvede startete die Elf vom Trainerduo Peter und Patrick Düsselbach in die Aufstiegsrunde zur Landesliga. Bereits nach zwölf Minuten fiel das 0:1 durch ein Abstaubertor nach einem Lattenschuss. Ein Durcheinander in der Gästeabwehr nutzte Aaron Sittner zum Ausgleich und Halbzeitstand (27.).

Nach der Pause ging das Toreschießen munter weiter. Ein Freistoß in der 56. Minute sorgte für die erneute Führung von Heidenau. Nur drei Minuten später bugsierte Joel Wunsch einen Freistoß von Rouven Post per Kopf zum 2:2 in die Maschen. Wieder nur drei Minuten später gelang den Gästen mit einem Schuss von der Strafraumkante die erneute Führung. „Vorausgegangen war wiederum ein unnötiges Foul, wofür es einen Freistoß gab“, ärgerte sich Peter Düsselbach.

Mit einem Kopfballtor von Bastian Deke (76.) glich Dauelsen nochmals aus, doch in der Nachspielzeit sorgte wieder ein unnötiges Foul für einen weiteren Freistoßtreffer der Gäste – 3:4. „Eine bittere Auftaktniederlage, doch wenn man so viele Geschenke verteilt, darf man sich am Ende nicht wundern, wenn man das Spiel verliert. Auch haben wir noch lange nicht die Form der Vorsaison“, so das Fazit des enttäuschten Trainerteams.

dre

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare