TB Uphusen 1:3 gegen TuS Harsefeld

Ahlers-Ceglarek: „Das gefällt mir nicht“

Neuzugang Artur Bondar vom TB Uphusen in Aktion.
+
Musste mit dem TB Uphusen die nächste Testspielniederlage einstecken: Neuzugang Artur Bondar.

Uphusen – Mit der ersten Halbzeit beim 1:3 (0:1) im Testspiel gegen den klassentieferen TuS Harsefeld war Uphusens Oberliga-Coach Christian Ahlers-Ceglarek noch zufrieden, mit der zweiten dann ganz und gar nicht.

„Die Art und Weise, wie wir da aufgetreten sind, gefällt mir nicht! Sicher haben wir ordentlich durchgewechselt, doch da hat es in ganz vielen Dingen nicht mehr gestimmt“, so der Übungsleiter, der seiner Start-Elf noch einen ordentlichen Auftritt bescheinigte. „Nur die Durchschlagskraft hat mir etwas gefehlt. Chancen waren durchaus da.“

Dennoch hieß es 0:1 (38.) zum Wechsel. Bezeichnend: Alle Uphuser Gegentore resultierten aus Standardsituationen. Treffer eins und zwei (59./erzielte der Ex-Verdener Maximilian Schulwitz) fielen per Strafstoß, der dritte im Anschluss nach einer Ecke (67.). Das Tor für die Gastgeber fiel dann ebenfalls nach einem Standard. Einen Littmann-Freistoß setzte Marco Wahlers kunstvoll mit dem Rücken zum Tor über den Keeper hinweg zum 1:3. Abdullah Dogan traf kurz zuvor nach einem Eckball nur den Querbalken. Ansonsten tat sich im TBU-Angriff kaum etwas.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Rathjen hält Oyten den Punkt fest

Rathjen hält Oyten den Punkt fest

Rathjen hält Oyten den Punkt fest
Tabellenführer Kickers Emden eine Nummer zu groß – 1:5

Tabellenführer Kickers Emden eine Nummer zu groß – 1:5

Tabellenführer Kickers Emden eine Nummer zu groß – 1:5
Das Saisonziel ist klar definiert: Für Katz zählt nur der Aufstieg

Das Saisonziel ist klar definiert: Für Katz zählt nur der Aufstieg

Das Saisonziel ist klar definiert: Für Katz zählt nur der Aufstieg
TSV Bassen mit zu vielen Fehlern

TSV Bassen mit zu vielen Fehlern

TSV Bassen mit zu vielen Fehlern

Kommentare