Dauelser festigen Rang zwei in Bezirksoberliga / Kontrahenten dürfen nicht in die Verbandsliga

Dart: Aufstieg für Dragons fast schon perfekt – 8:4

Sven Meyer

Dauelsen - Aufstieg schon fast perfekt: Die Dart Dragons A des TSV Dauelsen feierten am zwölften Bezirksoberliga-Spieltag einen 8:4 (28:17)-Erfolg bei den Devils Neighbours aus Rätzlingen und festigten mit 17:7 Punkten den zweiten Platz. Die DC Fally Flyers B aus Bad Fallingbostel stehen mit 19:5 Punkten dank des starkes Leg-Verhältnisses zwar schon als Meister fest, dürfen aber höchstwahrscheinlich nicht in die Verbandsliga aufsteigen.

Denn ihr A-Team steigt wohl aus der Niedersachsenliga in die Verbandsliga ab. Ebenso ergeht es den drittplatzierten Dartschnecken B aus Ebstorf (15:9 Zähler), deren A-Team ebenfalls vermutlich aus der Niedersachsenliga absteigt. Für den dritten Rang, der also noch den Sprung in die Verbandsliga garantiert, fehlt Dauelsen aus zwei Partien nur ein Sieg. „Aber wir wollen natürlich beide restlichen Spiele gewinnen“, zeigt sich Stephan Marwedel erfolgshungrig.

Im Duell bei den Devils Neighbours ging die erste Einzelrunde 2:2 aus. Sven Meyer und Michael Bolland feierten lockere Siege, während Michael Müller sowie Marwedel unterlagen. Die Vorentscheidung brachten dann die ersten Doppel, die Meyer/Müller und Bolland/Marwedel zum 4:2 für sich entschieden. Alles klar machten die Drachen dann in der zweiten Einzelrunde, in der lediglich Marwedel verlor. Bolland, Müller und Meyer holten den 7:3-Vorsprung heraus. Die abschließenden Doppel hatten somit nur noch statistischen Wert. Bolland/Marwedel verloren, Meyer/Müller gewannen – es hieß 8:4 für Dauelsen.

Am vorherigen elften Spieltag hatte das Team frei gehabt, da der ESV Munster B nicht mehr am Ligabetrieb teilnehmen darf. Somit wurden alle Spiele mit 12:0 Sets und 36:0 Legs für die jeweiligen Gegner gewertet.

vde

Das könnte Sie auch interessieren

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen auf dem Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Werder im Hansezelt auf dem Freimarkt

Werder im Hansezelt auf dem Freimarkt

Meistgelesene Artikel

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare