Dakar: Schröders vorm Prolog-Abbruch auf Platz 31

Dakar: Schröders vorm Prolog-Abbruch auf Platz 31

+
Dakar: Schröders vorm Prolog-Abbruch auf Platz 31

Nachdem bei der 38. Auflage der Rallye Dakar der Prolog nach einem Unfall mit Zuschauern abgebrochen worden war, musste die erste Etappe von Rosario nach Villa Carlos Paz komplett abgesagt werden.

Nachdem bei der 38. Das Thedinghauser Team Jürgen (rechts) und Daniel Schröder, hier mit ihrem Nissan Pickup erwartungsfroh auf der Startrampe, hatte im elf Kilometer langen Prolog zunächst Platz 31 belegt, bevor dieser nach einem Unfall eines Teilnehmers aus dem X-Raid Team abgebrochen wurde. Die gestrige 662 Kilometer lange Etappe von Rosario nach Villa Carlos Paz wurde wegen der sintflutartigen Regenfälle im Gebiet der 258 km langen Sonderprüfung abgesagt. Die Teilnehmer fuhren daher im Konvoi nach Villa Carlos Paz.

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare