Dakar: Schröders vorm Prolog-Abbruch auf Platz 31

Dakar: Schröders vorm Prolog-Abbruch auf Platz 31

+
Dakar: Schröders vorm Prolog-Abbruch auf Platz 31

Nachdem bei der 38. Auflage der Rallye Dakar der Prolog nach einem Unfall mit Zuschauern abgebrochen worden war, musste die erste Etappe von Rosario nach Villa Carlos Paz komplett abgesagt werden.

Nachdem bei der 38. Das Thedinghauser Team Jürgen (rechts) und Daniel Schröder, hier mit ihrem Nissan Pickup erwartungsfroh auf der Startrampe, hatte im elf Kilometer langen Prolog zunächst Platz 31 belegt, bevor dieser nach einem Unfall eines Teilnehmers aus dem X-Raid Team abgebrochen wurde. Die gestrige 662 Kilometer lange Etappe von Rosario nach Villa Carlos Paz wurde wegen der sintflutartigen Regenfälle im Gebiet der 258 km langen Sonderprüfung abgesagt. Die Teilnehmer fuhren daher im Konvoi nach Villa Carlos Paz.

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare