Nur Czotscher trifft für Bassen – 1:4

Holsten vermisst Effizienz

+
C. Czotscher

Bassen - Ganz bitterer Tag für Fußball-Bezirksligist TSV Bassen: Obwohl das Team von Marco Holsten in der Partie beim FC Worpswede klar tonangebend war, setzte es für die Gäste eine 1:4 (0:2)-Niederlage.

„Das Spiel haben wir ganz alleine verloren. Eigentlich hatten wir genug Chancen für zwei Spiele und hätten nach 15 Minuten schon mit 3:0 führen müssen“, ärgerte sich Trainer Holsten über die ausgelassenen Hochkaräter von Florian und Hendrik Thiel. „Dabei haben wir Worpswede im Grunde genommen an die Wand gespielt, uns dafür aber nicht belohnt.“ Wie es besser gemacht wird, demonstrierten die Gastgeber mit einer gnadenlosen Effizienz. Zunächst traf Rohlfs mit dem ersten Schuss zum 1:0 (31.), ehe Kück noch vor der Pause mit dem zweiten Abschluss des FC in der Partie auf 2:0 (41.) erhöhte. „In der Folgezeit haben wir uns dann zu sehr mit Kleinigkeiten auf dem Platz beschäftigt, anstatt weiter Fußball zu spielen“, monierte Holsten. Nach der Pause sorgte Bolduan mit einem Doppelschlag (53./65.) und dem 4:0 für die Vorentscheidung. Zwar verkürzte Christian Czotscher in der 74. Minute noch einmal auf 1:4, doch zu mehr reichte es nicht, da im Anschluss weitere Chancen vergeben wurden.

kc

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare