Corona-Verdacht in Oldenburg: TB Uphusen hat spielfrei

Florian Warmer
+
Florian Warmer

Uphusen – Ereignissreiche Tage beim Fußball-Oberligisten TB Uphusen. Erst mussten die Kicker vom Ahrenkamp um den 3:2-Sieg beim Rotenburger SV aufgrund des „Falles Yigit“ (wir berichteten) bangen, dann schien sich die Sorge darum in Luft aufzulösen, nachdem das Sportgericht sich schnell pro TBU entschied. Nun aber scheint das Thema doch noch nicht beendet zu sein – und dann kam am Freitagnachmittag auch noch die Nachricht, dass sich beim kommenden Gegner VfL Oldenburg ein Corona-verdachtsfall aufgetan hat und das Spiel deshalb kurzfristig abgesetzt wurde.

„Fakt ist, dass ein Oldenburger Spieler, der unter der Woche beim Training war, mit einer Person zusammenwohnt, die in Verdacht steht, sich mit dem Virus angesteckt zu haben. So haben wir uns auf eine Spielverlegung geeinigt“, klärte gestern Uphusens sportlicher Leiter Florian Warmer auf. Neuer Termin ist nun der 14. Oktober. An diesem Tag steigt der NFV-Pokal, in dem beide Teams noch spielfrei sind. vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Lukaku verhindert Gladbacher Traumstart in die Königsklasse

Lukaku verhindert Gladbacher Traumstart in die Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele

Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele

Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele
TVO muss lange auf Marc Lange verzichten

TVO muss lange auf Marc Lange verzichten

TVO muss lange auf Marc Lange verzichten
Etelsen: Reiners kehrt in den Kader zurück

Etelsen: Reiners kehrt in den Kader zurück

Etelsen: Reiners kehrt in den Kader zurück
Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Kommentare