Corinna Wicke lupft Otterstedt zum Pokalsieg

+
Den Kreispokalsieg feierten gestern die Fußballerinnen des TSV Otterstedt.

Verden - Wie im Punktspiel, so auch im Kreispokal-Finale: Die Fußballerinnen des TSV Otterstedt waren gestern im Verdener Stadion erneut nicht unbedingt die bessere Mannschaft – nach dem 4:1 (2:0) über die SG Wahnebergen/Westen hielten sie jedoch den Pott in die Höhe.

„Natürlich ist das Ergebnis etwas zu deutlich ausgefallen. Westen hat spielerisch überzeugt, konnte sich aber kaum Torchancen herausarbeiten. Wir hingegen haben unsere wenigen optimal genutzt“, freute sich Coach Ralf Schumacher.

Enttäuscht zeigte sich SG-Trainer Michael Wagemann: „Wir wollten nach dem 0:1 in der Liga einiges gutmachen und agierten auch technisch überlegen – letztlich aber nicht zwingend genug. Otterstedt hat uns eiskalt ausgekontert und schien bei den Standards wesentlich wacher.“

Schon beim 0:1 (4.) träumte die SG-Abwehr, Corinna Wicke sagte danke. Pech, dass kurz vor der Pause Andrea Wagemann nur mit einem Foul gegen Birte Nord retten konnte, den fälligen Strafstoß verwandelte Carina Richter zum Otterstedter 2:0 (45.). Das schönste Tor des Tages gelang nur vier Minuten nach Wiederanpfiff, mit einem Lupfer zum 3:0 machte Wicke den Pokaltriumph praktisch schon perfekt. Zwar unterlief Libero Alina Simon, die ein Sonderlob von Schumacher einheimste, noch ein Eigentor zum 3:1 (54.), aber Birte Nord sorgte rasch für den 4:1-Endstand (56.).

TSV Otterstedt: Indorf - Gieschen, Finke, Kastens, Nord, C. Wicke, Werfel, Schumacher, Simon, Thieme, Richter, L. Wicke, Nienaber, Sichardt, Meyer.

SG Wahnebergen/Westen: Röpe - Giese, True, Feldmann, Leverenz, Schröder, D. Bauer, Weippert, S. Bauer, Böcker, Wagemann, Rau, Fahrenholz, Dieckhoff, Fell.

Schiedsrichterin: Claudia von Kiedrowski. Assistenten: Kim Jasmin Meinecke, Erdal Agackiran. · vde

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare