Connemann bricht den Bann beim 2:0-Erfolg

Zufrieden: Matthias Warnke.
+
Zufrieden: Matthias Warnke.

Fischerhude – Eigentlich hatte sich Matthias Warnke, Trainer des Fußball-Bezirksligisten TSV Fischerhude-Quelkhorn, fast schon mit einer torlosen Nullnummer gegen den SV Löhnhorst abgefunden. Fünf Minuten vor dem Ende dann aber doch noch die erlösende Führung durch Aaron Connemann, dem Dennis Mahler in der Nachspielzeit (90.+3) nach einem Konter noch den Treffer zum 2:0 (0:0)-Endstand folgen ließ.

„Für die Zuschauer war es sicher nicht das beste Spiel. Aber letztlich geht das Ergebnis für mich schon in Ordnung“, bilanzierte Warnke. „Entscheidend für den Sieg war unsere defensive Stabilität“, hatte Fischerhudes Trainer ein Extralob für seine beiden Innenverteidiger Henning Wiechmann und Dennis Klee sowie Sechser Kai Gätjen parat. Apropos Wiechmann: In der 15. Minute mussten die Gastgeber kräftig durchatmen, als der Fischerhuder im eigenen Strafraum einen Gegenspieler per Grätsche zu Fall brachte. „Da hätte es auch Strafstoß und Rot geben können. Und dann hätte das Spiel vermutlich auch einen anderen Verlauf nehmen können“, gestand Warnke ein. Ab der 20. Minute hatten die Gastgeber dann jedoch alles im Griff, doch weder Malte Nord (20.) noch Lukas Klapp (30.) wussten ihre Möglichkeiten zu nutzen. Auch in der zweiten Hälfte agierten die Gastgeber optisch überlegen, ohne jedoch für große Torgefahr zu sorgen. Erst in der 85. Minute erlöste Connemann nach Pass von Klapp seine Farben mit dem 1:0, ehe Mahler endgültig die letzten Zweifel beseitigte.   kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen
Gudegast und Ordu müssen gehen

Gudegast und Ordu müssen gehen

Gudegast und Ordu müssen gehen
Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit
Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Kommentare