Ausgelassene Stimmung

HSG Cluvenhagen/Langwedel III feiert Meisterschaft

Ausgelassen feierten die Herren der HSG Cluvenhagen/Langwedel III die Meisterschaft in der Handball-Regionsklasse. 

Mit 33:3-Punkten und einem Torverhältnis von 570:435 war die HSG das Maß aller Dinge und hatte am Ende acht Punkte Vorsprung vor Vizemeister TuS Sulingen III. Die einzige Niederlage resultierte vom zweiten Spieltag, als es im Derby gegen Daverden IV ein 23:32 setzte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Kindergartenfest Bücken

Kindergartenfest Bücken

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen gewinnt 6:0 – Littmann leitet Kantersieg ein

TSV Etelsen gewinnt 6:0 – Littmann leitet Kantersieg ein

Langwedel 3:0 – Tiedemann und Throl als Standard-Könige

Langwedel 3:0 – Tiedemann und Throl als Standard-Könige

1:2 – und Throl mit Innenbandriss früh raus

1:2 – und Throl mit Innenbandriss früh raus

SVV Hülsen zahlt Lehrgeld – 0:4

SVV Hülsen zahlt Lehrgeld – 0:4

Kommentare