U15: Achim/Uesen wieder oben dran

Cilian Cordes macht den Deckel drauf – 2:0

Mit diesem Kopfball verfehlte er das Ziel: Lars Findeklee, der das 2:0 für Achim/Uesens U15 vorbereitete. Foto: Hägermann

Uesen – Tuchfühlung zur Spitze wieder hergestellt: Die U15 der JSG Achim/Uesen besiegte in der Bezirksliga-Aufstiegsrunde den Tabellenzweiten Buchholz mit 2:0. In einem guten und recht ausgeglichenen Match es bis zur Pause 0:0. Im zweiten Durchgang wurde die Heimelf immer stärker und belohnte sich in der 44. Minute nach einem Lattenschuss von Cilian Cordes, den Luke Wagner zum 1:0 abstaubte.

Das Spiel blieb eng und umkämpft bis zur letzten Minute, in der Lars Findeklee aus dem Strafraum schön auf Cilian Cordes ablegte, der dann sehenswert zum 2:0 in den Winkel schlenzte. Trainer Stefan Findeklee war mit der Vorstellung seiner Mannschaft sehr zufrieden: „Wenn wir jetzt weiterhin unsere Leistung so bestätigen und die Konzentration hochhalten, können wir da oben noch mal eingreifen.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Mit diesen Kartoffeltricks kochen Sie die Knolle noch leckerer

Mit diesen Kartoffeltricks kochen Sie die Knolle noch leckerer

BIB Syke 2020 - der Donnerstag auf der Berufsinformationsmesse

BIB Syke 2020 - der Donnerstag auf der Berufsinformationsmesse

Karneval gestartet - Gedenken an die Opfer von Hanau

Karneval gestartet - Gedenken an die Opfer von Hanau

Meistgelesene Artikel

Ein einfaches Spiel für die Vampires

Ein einfaches Spiel für die Vampires

TSV Bierden beschreitet neue Wege

TSV Bierden beschreitet neue Wege

Provokation dankend angenommen

Provokation dankend angenommen

Langsam wird es brenzlig für den TSV Daverden

Langsam wird es brenzlig für den TSV Daverden

Kommentare