Melanie Monke holt Silber bei ihrem Debüt

Christopher Streek sichert sich zwei Titel

Melanie Monke, Christopher Streek und Christiane Streek überzeugten bei den Norddeutschen Meisterschaften.

Dörverden - Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Masters in Braunschweig gewannen die Schwimmer der SGS Verden/Dörverden acht Medaillen.

Christopher Streek (AK20) gewann zwei Goldmedaillen über 200 Meter Schmetterling (2:43,64) und 200 Meter Lagen (2:32,78), zwei Silbermedaillen über 100 Meter Brust (1:14,08) im neuen Vereinsrekord und 200 Meter Brust (2:45,99) und eine Bronzemedaille über 1500 Meter Freistil. Christiane Streek (AK25) sicherte sich zwei Silbermedaillen über 200 Meter Lagen (2:49,90) mit neuem Vereinsrekord und 400 Meter Lagen (6:11,96). Vierte wurde sie über 200 Meter Schmetterling (2:49,90) und 200 Meter Rücken (2:57,90).

Melanie Monke (AK20) war erstmals bei den Norddeutschen Meisterschaften vertreten und gewann überraschend die Silbermedaille über 200 Meter Schmetterling (3:42,95).

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare