Christian Siedlitzki

Siedlitzki gewinnt die M50

+
Christian Siedlitzki

Armsen - Beim dritten und abschließenden Lauf der Bremer Bürgerparkserie über 10 Kilometer (kleine Serie) belegte der Armsener Christian Siedlitzki (SG Findorff Bremen) nach 36,37 Minuten den fünften Platz.

„Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Schließlich bin ich gerade erst aus Indien zurückgekehrt, so dass es enorme Temperaturunterschiede zu bewältigen galt“, gab Siedlitzki zu verstehen. Lange Zeit hatte der Armsener sogar auf Podiumskurs gelegen, doch in der zweiten Runde musst er auch den 30 Jahre jüngeren Triathleten Malte Rolf-Pissarczyk (VSK Osterholz) ziehen lassen. Da zudem der Bremer Marathonmeister Oliver Sebrantke in die kleine Serie gewechselt war, bedeutete es für Siedlitzki letztlich den fünften Gesamtrang, während er seine Altersklasse M50 gewann. In der Gesamtwertung nach drei Läufen belegte Siedlitzki den sechsten Rang und in seiner Altersklasse war er nicht zu schlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare