Oyten II gewinnt Kellerduell gegen Falkenberg

8:2 – Chancen auf den Klassenerhalt gewahrt

Mona Peters behauptete sich mit dem TSV Emtinghausen 8:5 über Sebaldsbrück. - Foto: wes

Emtinghausen - Erfolgreich bestritten die TT-Damen des TSV Emtinghausen und des TV Oyten II ihre Heimspiele. Emtinghausen gewann gegen Sebaldsbrück II mit 8:5 und der TVO 8:2 gegen den Falkenberg III.

TSV Emtinghausen – ATSV Sebaldsbrück II 8:5. Mit dem Sieg von Mona Peters gegen Anja Schiemann lief alles nach Plan und Emtinghausen führte mit 6:3. Doch Sebaldsbrück steckte nicht auf und holte die beiden nächsten Einzel. Maribel Stenzel siegte sicher gegen Schiemann in drei Sätzen und Imke Meyer hatte gegen Claudia Speck ebenfalls keine Probleme – 8:5. Mit nunmehr 13:15-Punkten sollte die Mannschaft um Spitzenspielerin Stenzel nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben.

TV Oyten II – TV Falkenberg III 8:2. Durch den Erfolg im Kellerduell gegen Falkennerg wahrten die Gastgeberinnen ihre minimalen Chancen auf den Klassenerhalt. Sich der Bedeutung der Partie bewusst, ließen die TVO-Damen von Beginn an keine Zweifel am späteren Sieger aufkommen. Nachdem beide Doppeln gewonnen wurden, erhöhten Tingli Li-Reimers und Helga Kahns auf 4:0. Im Anschluss hatte Ulrike Höhne gegen Constanze Steindamm ihre Nerven gut im Griff und entschied alle drei Sätzen denkbar knapp zu ihren Gunsten – 11:9, 11:9, 15:13. Astrid Raimund verkürzte für die Gäste, aber Li-Reimers im Spitzenduell gegen von Salzen und auch Helga Kahns brachten den TVO wieder in die Spur. Rosi Fischer war für den Schlusspunkt zum 8:2-Endstand verantwortlich. Sie gewann in fünf Sätzen gegen Steindamm. - tm

Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Proklamation in Warpe

Proklamation in Warpe

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Meistgelesene Artikel

Juan Bro zurück bei Verden 04

Juan Bro zurück bei Verden 04

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Kommentare