Nuygen, Rutault und Otten Landesmeister / Maaß: „Bin stolz“

Bushido-Karatekas Titelsammler

Allen Grund zur Freude hatten die Karatekas des Bushido Verden, von links: Ulrike Maaß, Larus Reinecke, Felix Otten, Julian Rutault und Thang Nuygen. Foto: Nie

Verden – Starker Auftritt der vier Karatekas von Bushido Verden: Bei den Landesmeisterschaften der Jugend/Junioren in Seelze feierten die Verdener drei Titel und eine Vizemeisterschaft.

Thang Nuygen, der erstmals bei den Junioren bis 55 kg gefordert war, hatte laut Trainerin Ulrike Maaß einfach seinen Tag. Nuygen hat auf dem Weg zum Triumph in allen Kämpfen mit glänzenden Faust- und Fußtechniken brilliert. Maaß: „Er war einfach super drauf und hat das, auch wenn er dann verloren hat, im Mannschaftskampf gegen Northeim gezeigt. Ihm zuzusehen, hat einfach Spaß gemacht.“

Julien Rutault war in der Klasse bis -61kg am Start und sicherte sich in souveräner Manier den Titel. „Dabei war er gar nicht so optimal in Form“, meinte Maaß. „Für Julian ist das wichtig, da er wie Thang im Juni bei den Deutschen Meisterschaften starten wird.“ Felix Otten war erstmals im Jugendbereich bis -52kg gefordert. Und auch er hatte einen hervorragenden Tag erwischt und behauptete sich in allen Kämpfen. „Den Titelgewinn hat er völlig verdient“, freute sich die Bushido-Trainerin. Für Larus Reinecke, der ebenfalls gut gekämpft hat, reichte es nicht ganz für einen Platz auf dem Treppchen. Maaß: „Er hat aber noch die Chance, sich beim Landeskader für die Teilnahme an der DM zu qualifizieren. Das ist unser Ziel.“

Nuygen und Rutault starteten mit Max Böttcher (Skip Syke) auch noch in der Mannschaft. Im Finale mussten sie sich aber den körperlich weit überlegenden Gegnern aus Northeim geschlagen geben. „Ich bin richtig stolz auf die Jungen“, sagte Trainerin Ulrike Maaß und blickt nun hinsichtlich der kommenden intensiven Trainingseinheiten bereits mit einem Auge nach Erfurt, wo im Juni fünf ihrer Schützlinge bei den Deutschen Meisterschaften mitmischen werden.  nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Überforderung im Sport vermeiden

Überforderung im Sport vermeiden

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Meistgelesene Artikel

Korbball: Thedinghausen darf doch auf Klassenerhalt hoffen

Korbball: Thedinghausen darf doch auf Klassenerhalt hoffen

Ole Sagajewski: Achim statt Schweiz

Ole Sagajewski: Achim statt Schweiz

Planungen für das 43. GWW laufen weiter

Planungen für das 43. GWW laufen weiter

Rosalie von Landsberg-Velen: DM-Verlegung beste Maßnahme

Rosalie von Landsberg-Velen: DM-Verlegung beste Maßnahme

Kommentare