Busch – ohne Satzverlust zum Titel

Der Ottersberger Andreas Busch (rechts) behauptete sich im Finale gegen den Bremer Peter Forke.
+
Der Ottersberger Andreas Busch (rechts) behauptete sich im Finale gegen den Bremer Peter Forke.

Verden – Mit glänzenden Ergebnissen kehrten die Tennis-Cracks aus dem Kreis Verden vom ersten größeren Turnier der Freiluftsaison zurück. Für den sportlichen Höhepunkt beim 9. Sport Check Cup, der erneut beim TV von 1927 Stadtwerder (Bremen Peterswerder) unter strengen Corona-Bedingungen ausgetragen wurde, sorgte Andreas Busch vom Ottersberger TC mit dem Titelgewinn bei den Herren 45.

Auf dem Weg ins Finale wurde Busch nur selten richtig gefordert. Das sollte sich im Endspiel gegen den an Position eins gesetzten Peter Forke (TC Schwarz-Weiß Bremen), der ebenfalls ohne Satzverlust ins Endspiel eingezogen war, ändern. Beide lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe, in dem der Ottersberger Busch dann letztlich mit 7:5, 6:1 die Oberhand behielt.

Bei den Damen 45 wurde die an eins gesetzte Juliane Hiddesen (TG Uesen) erst im Finale gestoppt. Hiddesen egalisierte dabei gegen Babette Junge (FTSV Jahn Brinkum) ein 2:6 im ersten Satz mit dem gleichen Resultat im zweiten Durchgang, doch im entscheidenden Matchtiebreak musste sich die Uesenerin hauchdünn mit 9:11 geschlagen geben.

Mit einem ähnlichen Ergebnis sicherte sich Matthias Granz (TSV Etelsen) den Titel in der Nebenrunde bei den Herren 45. Er bezwang Volker Kujus (ATS Buntentor) nach 3:6, 2:5-Rückstand noch mit 7:5 und 11:9. Björn Drinkmann (TSV Etelsen) scheiterte bei den Herren erst im Halbfinale am späteren Sieger Jan Luca Uphoff (1927 Stadtwerder). „Wir sind sehr froh, dass das Turnier trotz der Corona Beschränkungen stattfinden konnte und so viele Leute teilgenommen haben. Uns von der Turnierleitung hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß mit allen Teilnehmern gemacht und wir freuen uns auf die 10. Ausgabe im nächsten Jahr“, zeigte sich Organisatorin Kim Zinke begeistert von der Veranstaltung.  bdr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Gastspieler des SV Baden zettelt Tumult an

Gastspieler des SV Baden zettelt Tumult an

Gastspieler des SV Baden zettelt Tumult an
Alexa Stais punktet mit Cera in Rastede

Alexa Stais punktet mit Cera in Rastede

Alexa Stais punktet mit Cera in Rastede
Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“

Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“

Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“
Vampires triumphieren beim Turnier in Ellerbek

Vampires triumphieren beim Turnier in Ellerbek

Vampires triumphieren beim Turnier in Ellerbek

Kommentare