TT: Martin Sandmann hat zweistündige Trainingseinheit mit dem Tschechen gewonnen

Bundesliga-Coach Stefko kommt nach Blender

+
Anton Stefko, Cheftrainer des Bundesligisten Grenzau, wird den Blenderanern den Weg zeigen.

Blender - Seit sechs Jahren fährt Martin Sandmann vom TSV Blender gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Michael immer für eine Woche in die Tischtennisschule nach Grenzau. Diese wird geleitet von Anton Stefko.

Der gebürtige Tscheche war nicht nur zweimaliger Meister seines Landes, sondern feierte mit dem TTC Zugbrücke Grenzau auch die Deutsche Meisterschaft. Nach einigen anderen Stationen in Deutschland kehrte der 53-Jährige 2010 nach Grenzau zurück und arbeitet dort seitdem als Cheftrainer des Bundesligisten. Am Sonnabend, 22. Juni, kommt Stefko nun zu einer Stippvisite nach Blender und steht für ein zweistündiges Training von 16 bis 18 Uhr zur Verfügung.

„Ich habe das Training bei einem Gewinnspiel gewonnen. Das ist für den Verein eine tolle und sicher einmalige Sache“, freut sich Martin Sandmann bereits jetzt auf Stefko. Zumal der 40-Jährige den Tschechen ja bestens kennt. „Das ist ein richtig netter Typ. Und hinsichtlich seiner fachlichen Kompetenz gibt es ohnehin keine Zweifel“, weiß der Blenderaner aus eigener Erfahrung. Insgesamt haben sich 22 Spieler aus Blender für die Übungseinheiten angemeldet. Sandmann: „Ich gehe aber davon aus, dass sich sicher der eine oder andere aus dem Kreis Verden auch noch bei uns blicken lassen wird.“ · kc

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Kommentare