Brunsbrock 0:4 beim Primus / Dirks hilft aus

Schreiber und Friedrich vergeben Ausgleich

Brunsbrock - Trotz einer kämpferisch, taktisch und läuferisch überzeugenden Leistung gab es für den TSV Brunsbrock in der Fußball-Bezirksliga der Frauen beim verlustpunktfreien Primus SG Meckelstedt/Wesermünde-Geeste nichts zu holen.

Johanna Friedrich

Die Roten Teufel fuhren aus Bad Bederkesa mit einer 0:4 (0:1)-Niederlage nach Hause. Das Team, das auf einige Stammkräfte verzichten musste, wurde vom Ex-Trainer Karl-Heinz Dirks für den privat verhinderten Christian Schreiber betreut. „Wir wollten möglichst lange kein Tor zu kassieren. Das ist leider nicht aufgegangen, denn nach zwölf Minuten stand es bereits 0:1“, bedauerte Dirks. Katharina Berg hatte getroffen. Danach fing sich der Gast und besaß zwei gute Chancen. Manon Schreiber traf nur den Pfosten (19.), ein Schuss von Johanna Friedrich aus 20 Metern ging knapp drüber (39.).

Nach dem Wechsel wurde Brunsbrock erneut kalt erwischt, als Rieke Griemsmann nach nur zwei Minuten das 2:0 erzielte. Damit war die Partie praktisch entschieden. Der TSV ließ sich aber nicht hängen, sondern kämpfte weiterhin um ein achtbares Ergebnis. Das wäre auch fast gelungen, hätte nicht Torjägerin Stefanie Herzberg zum 4:0 erhöht. Dirks: „Ich bin trotz der etwas zu hohen Niederlage zufrieden. Es war gegen einen bärenstarken Gegner eine sehr gute Leistung.“

TSV Brunsbrock: S. Ackermann - Wöbse, Rabbe, Hammer, Troschka, Schreiber, Friedrich, R. Luttmann (83. D. Meineke), Lang, J. Köster, M. Köster.

jho

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare