Thedinghausen erwartet Heeslingen II

Bormann und Buttkus sind wieder an Bord

Dennis Buttkus, Fußballer des TSV Thedinghausen.
+
Wieder da: Dennis Buttkus.

Thedinghausen – Lars Gudegast fehlt so ein bisschen die Ruhe bei seiner Elf. Vor dem Bezirksliga-Heimspiel des TSV Thedinghausen am Sonntag (15 Uhr) gegen den Heeslinger SC II mutmaßt der Trainer: „Manchmal scheint es, als wollten sie zu viel.“

Um der Oberliga-Reserve beizukommen, müssten seine Eyter-Kicker besser in die Zweikämpfe finden, „sonst spielen die uns weg. Wir haben auch nur eine Chance, wenn wir geschlossen das auf den Platz bringen, was wir uns vornehmen.“

Personell kann Gudegast erstmals in dieser Saison nahezu aus dem Vollen schöpfen. Luca Bormann, Dennis Buttkus (beide zuletzt Dienst) sind ebenso wieder an Bord wie David Niebuhr. Ein kleines Fragezeichen steht lediglich hinter Marlon Sassenberg. Ob er Änderungen in der Startelf vornehmen wird, wollte sich der Coach zunächst noch überlegen.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Linnea Heemsoth feiert erneut einen Doppelsieg

Linnea Heemsoth feiert erneut einen Doppelsieg

Linnea Heemsoth feiert erneut einen Doppelsieg
TSV Ottersberg wacht erst nach der Pause auf

TSV Ottersberg wacht erst nach der Pause auf

TSV Ottersberg wacht erst nach der Pause auf
Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister

Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister

Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister
Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland

Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland

Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland

Kommentare