Bogner: Viel Pech in Bundesliga-Endrunde

Dauelsen nach Dramen draußen

+
Das Pech war Dauelsens Bognern treu in der Endrunde. Hier Florian Kahllund (vorne) beim Stechpfeil gegen die BSG Ebersberg.

Dauelsen - Stark geschossen, am Ende aber nicht belohnt – für den Titelverteidiger SV Dauelsen kam das Aus bei der Bundesligaendrunde der Bogenschützen in Wiesbaden bereits nach den ersten zwei Begegnungen. Dem BSG Ebersberg sowie dem Sherwood BSC Herne unterlagen die Kreisverdener nach Gleichstand in zwei hochdramatischen Stechen.

Als das hochklassigste Duell der gesamten Endrunde erwies sich die Auftaktbegegnung der Gruppe A zwischen dem Südzweiten der BSG Ebersberg und dem Norddritten SV Dauelsen. Zweimal fiel die 60 und dreimal prangten 59 Ringe auf der Anzeige. Im Schnitt erzielten beide Teams in dem Fünfsatzmatch fantastische 58 Ringe, so dass bei 5:5 Sätzen ein Stechen die Entscheidung bringen musste. Das entschieden die drei Nationalkaderlegionäre des bayrischen Vertreters mit 27:26 für sich.

Auf dem nahezu gleichen Niveau fand das Kräftemessen mit Nordmeister Sherwood BSC Herne statt. Auch hier wurde bei Satzgleichstand ein Stechen erforderlich, das an Dramatik kaum zu überbieten war. Beide Teams neutralisierten sich mit einer Serie von 10, 9 und 10 Ringen, so dass ein Kampfrichter den dichtesten am Zentrum steckenden Pfeil zu ermitteln hatte. Diese Millimeterentscheidung fiel zu Gunsten der Herner und besiegelte das frühe Ausscheiden des Titelverteidigers.

Titelverteidiger am Ende

auf dem siebten Platz

Während zu Beginn die Meisterformation Sebastian Rohrberg, Holger Rohrbeck und Florian Kahllund an die Schießlinie getreten war, bekamen im Duell mit der SSG Vogel Östringen Manuel Augner und Christian Dauel ihren Finaleinsatz. An der Seite von Florian Kahllund unterlagen sie in der bedeutungslos gewordenen Begegnung mit 2:6 Sätzen. Am Ende bedeutete das Rang sieben. Den Titel trugen die Nationalkader- Sportler des BSC BB Berlin davon. Silber und Bronze sicherten sich Herne und Ebersberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

+++ Neu: Gestensteuerung in der iOS-App +++

+++ Neu: Gestensteuerung in der iOS-App +++

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Meistgelesene Artikel

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Handball A-Jugend: Oytens Führungsspieler Noah Dreyer im Interview

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

Mit Primus Verden zum Derby nach Langwedel

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

TSV Etelsen: Bei Funck zündet es noch nicht

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Kommentare