Handball: Keeper kommt vom TSV Daverden

Boettcher wechselt zu Kreisoberligist Oyten

+
Kein Daverdener Gespann mehr: Sören Boettcher (l.), hier im Gespräch mit Kollege Harald Lütje, geht nach Oyten. ·

Oyten - Sein Markenzeichen ist die so genannte Taucherbrille. Damit erlebte Sören Boettcher beim abgestiegenen Verbandsligisten TSV Daverden in 14 Jahren so manchen Handball-Leckerbissen. Doch in Zukunft trägt der Bremer das Trikot des Kreisoberligisten TV Oyten. „Wir freuen uns auf einen erfahrenen Keeper“, lässt Coach Arwin Schlenker wissen.

„Ich möchte auf meine alten Tage noch ein wenig spielen. Obwohl mir die Entscheidung gegen Daverden nicht leicht fiel“, so 33-Jährige. Dass beim TV Oyten bald Christof Cordes (Ausland) fehlt, darüber hinaus in Daverden ein Umbruch mit den jungen Keepern Sören Schmincke und Arne Rode geplant ist, erleichterte Boettchers Entscheidung. · bjl

Das könnte Sie auch interessieren

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Rosebrock holt bei der Deutschen Meisterschaft im Schießen Bronze

Rosebrock holt bei der Deutschen Meisterschaft im Schießen Bronze

Sven Meyer hält seine Weste weiß

Sven Meyer hält seine Weste weiß

15 Schachstrategen bei der Verdener Stadtmeisterschaft

15 Schachstrategen bei der Verdener Stadtmeisterschaft

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Kommentare